fbpx

Brotbackmischung Test – Ob es schmeckt?

Wenn man aus dem Fenster guckt, ist alles grau in grau gehalten. So ein typisches Wetter, bei dem man am liebsten im Bett liegen bleiben möchte.

Mit einem kleinen Kind das Hummeln im Hintern hat und das Laufen lernen möchte, ist es allerdings etwas schwer. 🙂 Also backt die Mama und der Papa spielt mit dem Kleinen.

Da wir jetzt nicht die Back-Profis sind, wollten wir einfach mal austesten, wie die fertigen Brotbackmischungen sind. Wir essen gerne Brot und warum dann nicht einfach mal selber machen. Ein schönes krosses, leckeres und warmes Brot. Da läuft einem glatt das Wasser im Mund zusammen. 🙂 Gekauft haben wir diese Ciabatta Brotbackmischung von Lidl.

Brotbackmischung im Test

Die Zubereitung ist wie man sich denken kann, relativ leicht. Erst den Teig machen, dann ruhen lassen. Anschließend formen, wieder ruhen lassen und dann in den Ofen. Nach dem Formen sieht er dann so aus.

Nachdem der Teig für 25 Minuten im Ofen war, sah das fertige Brot so aus.

Brotbackischung-Ciabatta

Fazit: Die Zubereitung bis es letzten Endes fertig und essbereit (warm) ist, dauert ca. 1,5 Std. Das Brot hat eine dünne und leicht knusprige Kruste, die auch kleinere Kinder kauen können. Das Brot an sich ist weich und fluffig. Beim Geschmack lässt sich etwas streiten. Jessy und mir hat das Brot geschmeckt. Jedoch ist Jessy etwas überzeugter, als ich es bin. Für mich hätte es etwas mehr Eigengeschmack haben können. Aber wie gesagt das ist Geschmacksache. Von uns gibt es für diese Brotbackmischung von Lidle 8 von 10 Sternen und sind mit dem Preis-Leistungs-Verhältnis durchaus zufrieden.
Unsere Bewertung:
8/10

Chillen auf der CouchAm späten Nachmittag haben wir es dann doch noch geschafft und konnten etwas auf der Couch entspannen.

error: Content is protected !!